Auf dem Titelbild fehlen: 5 Sängerinnen und 1 Sänger.


Liebe Besucher unserer Hompage- Seiten!

Aufgrund des Corona- Virus haben wir uns  dazu entschieden, dass in diesem Jahr unser Pfingstkonzert am 31. Mai+1. Juni entfällt. Dies ist in unserer Vereinsgeschichte ein gravierender Einschnitt, denn seit 1948 findet in Dattingen über die Pfingsttage dieses Fest statt.

Sie können uns glauben, dass uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist, da aber durch die Maßnahmen die von der Regierung getroffen wurden die Chorproben und Theaterproben auf unbestimmte Zeit ausfallen war es der einzige Weg .


Bleibt gesund, bis wir uns wiedersehen!





Die Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Seite : Kontaktformular

Die Satzung und Chronik finden Sie auf unserer Seite:  Vereine


Herzlich Willkommen....


auf der Homepage des

Gesangvereins Dattingen e.V.

Seit dem 10. April 2019 ist unser Chor im Vereinsregister Freiburg - Breisgau eingetragen

Wir können zur Zeit mit 30 Chormitgliedern aufwarten ( 11 Männerstimmen und 19 Frauenstimmen)

Um uns auch in den kommenden Jahren  weiter zu entwickeln, suchen wir Damen und Herrn , ob jung ob alt, ob Anfänger oder alte Hasen, die Spaß am Singen und geselligen Miteinander haben.  Vorsingen wird nicht gefordert - nur eine natürliche Stimme. Einfach mal vorbei kommen und bei uns reinschnuppern.

 

Wir proben freitags von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

im Gemeindesaal Dattingen 



Während der Sommerpause trafen wir uns zu verschiedenen Aktivitäten, denn neben dem Singen kommt auch die Geselligkeit bei uns nicht zu kurz. Bilder dazu finden sie auf unserer Seite Foto

 








                         


Generalversammlung am 7. Februar  2020


Vorstandschaft einstimmig in der Versammlung gewählt

 

Der Gesangverein Dattingen eröffnete seine Generalversammlung mit drei Liedvorträgen.      Neben den aktiven Sängerinnen und Sänger konnte die erste Vorsitzende Ursula Stammer, passiv - Ehrenmitglieder, Ortsvorsteher Christoph Ries, Ortschaftsräte und Kirchengemeinderat Friedhelm Behringer sowie Abordnungen von Vereinen aus Dattingen und Britzingen, sowie Brunnenfestler und Feuerwehr begrüßen.                                                                                                                              In einer Gedenkminute wurde den verstorbenen Mitgliedern Werner Eckerlin und Alfred Schäfer im vergangenen Jahr gedacht.                                                                                                                          Der umfangreiche Tätigkeitsbericht von Antonia Dörflinger belegte ein sehr arbeitsintensives Vereinsjahr. Neben den Gastauftritten und den Umrahmungen der Gottesdienste in der Kirche war das Pfingstkonzert ein musikalischer Höhepunkt.                                                                                        Einen zufriedenstellenden Rechenschaftsbericht konnte Helga Sütterlin vorlegen. Das Pfingstfest und Gutedeltag sorgten für einen kleinen Jahresüberschuss. Im Namen der Kassenprüfer bescheinigte Elli Weber der Vereinsrechnerin eine einwandfreie Buch- und Kassenführung. Die von Elli Weber beantragte Entlastung konnte von der Versammlung für den gesamten Vorstand erteilt werden. Im Namen der Sängerinnen und Sänger bedankte sich Elli Weber mit einem Geldpräsent bei der Vorstandschaft für ihre geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.                                 Turnusmäßig anstehende Vorstandswahlen war der nächste Punkt der Tagesordnung. Die von Wahlleiterin Elli Weber durchgeführte Wahl in der Versammlung ergab folgendes Ergebnis: Erste Vorsitzende Ursula Stammer, zweiter Vorsitzender Karl-Eugen Dörflinger, Rechnerin Helga Sütterlin, Schriftführerin Antonia Dörflinger, Beisitzer Marion Kibiger, Frank Deckert und Hannelore Kaltenbach. Elli Weber und Christian Kibiger wurden ebenfalls von der Versammlung in das Amt der Kassenprüfer gewählt.                                                                                                                          Zum nächsten Punkt der Tagesordnung wurden Rosel Jenny, Anneliese Bürgin, Marianne Meier und Kurt Nußbaumer als Dank für ihre 50.- Jährige passive Mitgliedschaft im Verein eine Urkunde und ein Präsent überreicht.                                                                                                                               Für vollzähligen Probenbesuch konnten Christel Schlenker, Marlies Eggs, Karl- Eugen Dörflinger, Helga Sütterlin und Ursula Stammer mit einem Frühstücksgutschein bedacht werden. Den zahlreichen auswärtigen Sängerinnen und Sängern wurden mit Blumen oder einem Sektpräsent für ihren Weg nach Dattingen gedankt.                                                                                              Dankesworte an den Chor richteten Ortschaftsrätin Nicole Stammer, Ortsvorsteher Christoph Ries, sowie Friedhelm Behringer von der Kirchengemeinde für die zahlreiche Auftritte und Aktivitäten im Jahr 2019.