Auftritt am 140-jährigen Jubiläum des Männergesangverein Zunzingen am 21.10.2023





                        

                                 

                                   Protokoll der Generalversammlung
                                                                     des Gesangsvereins Dattingen
                                                                             am 08.03.2024

     Tagesordnung:
     1. Begrüßung
     2. Totenehrung
     3. Tätigkeitsbericht
     4. Rechenschaftsbericht
     5. Wahlen
     6. Verschiedenes

 Vor der Begrüßung wurden die Gäste in Stimmung gebracht mit 3 Liedern (Meine Heimat ist mein zu Hause, Nimmer Dir Zeit und Die Rose).
 Zu TOP 1:

 Ursula Strammer, 1. Vorsitzende des Gesangsvereins, begrüßte die Mitglieder und Gäste von den Ortsansässigen Vereinen wie die            Feuerwehr, der Anglerverein Dattingen, der Schützenverein Dattingen und die Brunnenfestler. Ortvorsteher Christoph Ries war ebenfalls          anwesend und wurde ebenfalls herzlichst begrüßt.
Ursula Strammer verlas dann die Tagesordnungspunkte.

Zu TOP 2:
Mit einer stillen Gedenk Minute gedachten man den verstorbenen Mitglieder vom letzten Jahr die da waren
Roland Geißler, Passivmitglied
Klaus Morlock, Passivmitglied
Andreas Ihle, Passivmitglied

Zu TOP 3:
Antonia Dörflinger, scheidende Schriftführerin der Gesangsverein, verlass den Jahresbericht von 2023 und ließ darin einige Veranstaltungen und Ausflüge nochmal Revue passieren.
Bei dieser Zusammenfassung wurde einigen erstmal so richtig bewusst, was wir so alles gestemmt und erlebt haben. Da wäre z.B. die Theateraufführung im Dorfgemeinschaftshaus Zunzingen, der Kuchen Verkauf am Dorf Jubiläum mit Auftritt am Eröffnungsabend und der Ausflug nach Colmar. Um nur einiges zu nennen.

Zu TOP 4:
Helga Sütterlin, Rechnerin des Gesangsvereins, verlas die Summen der Einnahmen, Ausgaben und Stand der Sparbücher.
Der Verein hatte einen Gewinn von 1.839,87 Euro erzielt.
Die Bücher wurden von Elli Weber, aktives Mitglied, und Christian Kibiger, passives Mitglied, geprüft und es wurde nichts beanstandet. Christian Kibiger wies ausdrücklich darauf hin, dass die Vorbereitung und Aufbewahrungen der Belege durch Helga Sütterlin wie immer hervorragend war und es somit wieder beiden Kassenprüfer sehr leicht gemacht wurde.
Die Entlastung der Rechnerin wurde einstimmig bestätigt.
Christoph Ries entlastete nach einstimmiger Abstimmung den Vorstand.


Zu TOP 5:

Dieses Jahr standen turnusgemäß wieder Wahlen an.                                                                                                                                                          Die Wahlen wurden durch Handzeichen bzw. Wahlkarten durchgeführt

Wahlhelferin war Martina Hoischen- Hahn, aktives Mitglied.


Demnach wurde der Vorstand wie folgt gewählt:


1. Vorsitzende: Ursula Stammer
Kein Gegenkandidat
Einstimmig gewählt und die Wahl anerkannt


2. Vorsitzender: Winfried Stumpf für Karl- Eugen Dörflinger
Kein Gegenkandidat
Einstimmig gewählt und die Wahl anerkannt


Schriftführerin: Janine Kopp-Schmitt für Antonia Dörflinger
Kein Gegenkandidat
Einstimmig gewählt und die Wahl anerkannt


Rechnerin: Helga Sütterlin
Kein Gegenkandidat
Mit einer Enthaltung gewählt und die Wahl anerkannt


Besitzer: Marion Kibiger, Antonia Dörflinger für Winfried Stumpf und Hannelore Kaltenbach
Keine weiteren Kandidaten und alle drei wurden einstimmig gewählt und nahmen auch die Wahl an.


Kasenprüfer: Christian Kibiger und Elli Weber
Keine Gegenkanditaten und beide nahmen die Wahl an

Zu TOP 6:
Zum letzten Punkt gab es Geschenke.
Ursula Stammer war froh wieder ein altes Ritual wiederzubeleben und somit erhielten die aktiven Mitlieder, die nicht mehr als 3 mal an den Proben gefehlt hatten ein Gutschein.
Es waren dies: Karl- Eugen und Antonia Dörflinger, Ernst Eckerlin, Hannelore Kaltenbach, Christel Schlenker, Marlies Eggs, Brigitte Schillinger, Ursel Stammer und Helga Sütterlin.
Auch bei den Mitglieder die nicht in Dattingen wohnen bedankte sich Ursula Stammer wahlweise mit einer Flasche Sekt oder einem kleinen Tulpenstrauß.
Auch bedankte sich Ursula Stammer bei allen Vereinen und betonte, dass man nur durch Zusammenhalt einiges auf die Beine stellen kann und sagte den Anglern bereits zu, dass der Gesangsverein wieder an Karfreitag mit Kuchen und Kaffee die Gäste versorgt.


Ursula Stammer verabschiedete Karl-Eugen Dörflinger aus dem Vorstand mit einem kleinen Präsent.

Auch ein ganz herzliches Dankeschön richtete sich an unseren Dirigenten Jacob Frumann der sich jeden Freitag, außer in den Ferien natürlich, aus Grenzach-Weylen zu uns nach Dattingen begibt.

Zum Schluss bedankte sich auch noch Christoph Ries auch nochmal bei dem Gesangsverein Dattingen für den Auftritt bei Jubiläum und dem Kuchenverkauf. Im Namen des Angelspotvereins bedankte sich Vorsitzende Ursel Spengler für die Mithilfe an ihrem Jubiläum im vergangenen Jahr.

Mit dem Dank an das Küchenteam und den Worten gemeinsam sind wir stark schloss Vorsitzende Ursula Stammer die Versammlung.



                               

          

 



 




Die Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Seite : Kontaktformular

Die Satzung und Chronik finden Sie auf unserer Seite:  Vereine


Herzlich Willkommen....


auf der Homepage des

Gesangvereins Dattingen e.V.

Seit dem 10. April 2019 ist unser Chor im Vereinsregister Freiburg - Breisgau eingetragen

Wir können zur Zeit mit 27 Chormitgliedern aufwarten ( 10 Männerstimmen und 17 Frauenstimmen)

Um uns auch in den kommenden Jahren  weiter zu entwickeln, suchen wir Damen und Herrn , ob jung ob alt, ob Anfänger oder alte Hasen, die Spaß am Singen und geselligen Miteinander haben.  Vorsingen wird nicht gefordert - nur eine natürliche Stimme. Einfach mal vorbei kommen und bei uns reinschnuppern.

 

Wir proben freitags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

im Gemeindesaal Dattingen 



Während der Sommerpause trafen wir uns zu verschiedenen Aktivitäten, denn neben dem Singen kommt auch die Geselligkeit bei uns nicht zu kurz. Bilder dazu finden sie auf unserer Seite Foto